„100 JAHRE LEICA“ WestLicht Auktion in Wetzlar, 23. Mai 2014



„Liliputkamera mit Kinofilm fertig“
– Mit diesem Eintrag von Oskar Barnack im März 1914 in das Werkstattbuch der optischen Werke der berühmten LEITZ-Fabrik in Wetzlar, beginnt die Geschichte der Leica vor genau 100 Jahren.

2014 feiert die Firma Leica Camera AG dieses Jubiläum mit der Einweihung des neuen Leitz Parks in Wetzlar, an jenen Ort, wo alles begann. WestLicht, das weltweit führende Auktionshaus für Kameras, veranstaltet zu diesem Anlass eine Sonderauktion von Meilensteinen und Ikonen aus der Kamera- und Fotografiegeschichte.

 


100 seltene Schätze aus allen Epochen technischer Entwicklung des Hauses LEITZ, die das ganze innovative Potenzial von Leica beindruckend demonstrieren, kommen zum Verkauf.
Beginnend mit einem Teleskop von Carl Kellner, der Vorläuferfirme von Leitz, aus 1852 über Raritäten wie die Leica I A mit Anastigmat Objektiv, der Luxus Leica, der Leica 250 mit Motor, der Leica MP, Kameras berühmter Magnum Fotografen bis zu der exklusiven Sonderedition „100 Jahre Leica“, bietet der exklusive Auktionskatalog mit 432 Seiten viele Informationen über die Firmengeschichte.
> zum Online-Katalog

100 Fotografie-Lose zeigen einen beeindruckenden Blick auf das Schaffen berühmter Leica Fotografen. Viele der Bilder sind längst Teil unserer kollektiven Erinnerung und visuelle Wegmarken der Geschichte. Seltene Vintage Prints von Oskar Barnack, Lothar Rübelt, Henri Cartier-Bresson, Marc Riboud, René Burri, David Douglas Duncan, Thomas Hoepker, Inge Morath, Chris Steele Perkins, F. C. Gundlach, Elliott Erwitt, Ulrich Mack, Josef Koudelka u.v.m. wurden vom Kurator Michael Koetzle in den Katalog aufgenommen.
> zum Online-Katalog

Den Katalog gibt es hier als > Blätter-Katalog oder als > PDF-Download.

Um zu Bieten registrieren Sie sich bitte zuerst. Falls Sie Ihre Login-Daten nicht mehr wissen sollten, verwenden Sie bitte die 'Passwort vergessen'- Funktion oder kontaktieren Sie uns unter office@westlicht-auction.com.

Sie können Ihre Gebote ab sofort bis zum Tag vor der Auktion abgeben oder sich für telefonisches Bieten anmelden. Selbstverständlich können Sie Ihre Gebote auch per Fax (+43 1 5235177) abgeben.

Wenn Sie nicht persönlich an der Auktion teilnehmen können, aber trotzdem live mitbieten wollen, registrieren Sie sich bitte auf unserer Partner-Seite LIVE AUCTIONEERS.  Hier geht's zum Online-Katalog.

> Zur Auktion ist ein exklusiver 432 Seiten starker Sonder-Katalog erschienen, den Sie hier bestellen können. 

> Wenn Sie am 23. Mai 2014 um 14h in Wetzlar persönliches Bieten möchten, ersuchen wir Sie ein Mail mit Ihrem Namen, Adresse und Telefonnummer an 100years-auction(at)westlicht.com zu senden.