Bieten bei WestLicht Auction


Sollten Sie keine Möglichkeit haben, zu unserer Auktion nach Wien zu kommen, laden wir Sie herzlich ein, Gebote online, per Telefon oder Fax abzugeben.

Nehmen Sie sich Zeit um die zahlreichen Auktionsangebote entweder in unserem gedruckten oder in unserem Online-Katalog zu studieren. Alle Lose sind dort mit zahlreichen Abbildungen illustriert und detailliert beschrieben. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, können Sie Ihre Gebote online abgeben oder schriftlich mittels Bieterformular bei uns hinterlegen oder sich als Telefonbieter anmelden.

Arten des Bietens

Neben der persönlichen Teilnahme an unserer Auktion in Wien, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten des Bietens zur Verfügung:

Ihr Gebot

Unabhängig für welche Art des Bietens Sie sich entscheiden, ist Ihr Gebot als der maximale Betrag zu verstehen, den Sie bereit sind für einen Artikel auszugeben. Liegen keine weiteren Angebote vor, erhalten Sie das Los zum Startpreis. Gibt es einen anderen Auftrag unter Ihrem Gebot, dann rückt Ihr Auftrag an die erste Stelle und der Zuschlag erfolgt um 10% höher als das Untergebot. Gebote unter dem Startpreis können wir nicht akzeptieren.

Der Kaufpreis besteht aus dem Zuschlagpreis (= Hammerpreis) zuzüglich Aufgeld. Umlagen sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer können hinzukommen:

- Für Lose, die in Länder außerhalb der EU exportiert werden, beträgt das Premium 20% (wenn über LIVEAUCTIONEERS oder EpaiLive geboten wurde 25%).
- Für Lose, die in der EU verbleiben, beträgt das Premium 24% (wenn über LIVEAUCTIONEERS oder EpaiLive geboten wurde 30%).
- Auf Lose, die im Katalog mit * markiert sind, werden 20% auf Kameras, Objektive und Zubehör /13% auf Fotografien /10% auf Bücher Mehrwertsteuer auf Hammerpreis und Premium verrechnet (Vollbesteuerung), sofern sie in der EU verbleiben.

Nimmt ein Käufer mit Wohnsitz außerhalb der EU die ersteigerten Lose selbst in Staaten außerhalb der EU mit, wird ihm im Fall der Regelbesteuerung die Mehrwertsteuer erstattet, sobald er den österreichischen zollamtlichen Ausfuhrnachweis vorlegt. Im Ausland anfallende Einfuhrumsatzsteuer und Zölle trägt der Käufer.

Bei Bezahlung mit Kreditkarte haftet der Käufer für die Gültigkeit der Kreditkarte und die Autorisierung des Kaufpreises durch die Kreditkartenfirma.

Bevor Sie bieten, bitten wir Sie, sich noch über unsere Versteigerungsbedingungen zu informieren. Ihre Gebote und persönlichen Daten werden von WestLicht Auction selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich bitte an:

WestLicht Photographica Auction
Westbahnstrasse 40
A-1070 Wien
T +43 1 523 56 59 16
F +43 1 523 13 08
auction(at)westlicht.com